Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Übernachten in Oranienburg und Umgebung


Stellenausschreibung


BIS 30. APRIL 2018 BEWERBEN:

Wir suchen eine Touristikfachkraft (m/w)

Stellenausschreibung Touristikfachkraft

»Gemalte Klassiker«

7. März bis 17. Mai 2018

Automobilmalerei von Julia Romana Ehlert – Ausstellung in der Tourist-Info

Wieland-Förster-Zimmer

Im Amtshauptmannshaus

Besichtigung nach Voranmeldung in der Tourist-Information, Schloßplatz 2!

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Veranstaltungen

Art der Veranstaltung
Veranstaltungsort
Zeitraum
von bis
 
heute 19.04.2018
10:00 - Radtour mit dem ADFC -Auf dem Holländer Rundweg
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Vom Bahnhof führt unsere Tour am Lehnitzsee und dem Oder-Havel-Kanal entlang über Bernöwe, Kreuzbruch nach Liebenwalde. Von dort geht es nach einem Restaurantbesuch über Neuholland und Malz zurück zum Startpunkt. Die Tour verläuft fast ... [mehr]
 
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
18:00 - ADFC-Feierabend-Rundtour - Oranienburg und Umgebung
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Wir werden gute zwei Stunden gemeinsam rund um Oranienburg die Natur wahrnehmen und zugleich unseren Körper, besonders das Herz-Kreislaufsystem an frischer Luft stärken. Zum Ende der Etappe besteht die Möglichkeit zu einer geselligen Einkehr mit ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
morgen 20.04.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
14:00 - Hans Neumann in Neuseeland
Regine-Hildebrandt-Haus
Hans Neumann mit dem Fahrrad unterwegs in Neuseeland - Teil 1 Reisebericht mit Video- und Foto-Show Eintritt Frei! [mehr]
 
19:00 - Lichtbildervortrag mit dem Weltreisenden Wieland Meier
Bürgerhaus Zehlendorf
Wieland Meier, der Weltreisende, ist wieder zu Gast in Zehlendorf. Mit einem Lichtbildervortrag lässt er uns teilnehmen an seinen Abenteuern in Indonesien auf Sumatra und Sulawesi. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist ... [mehr]
 
19:00 - KulturFreitag April im Oranienwerk
Oranienwerk
»enVivo« Abwechslungsreiches und einfühlsames Duo-Programm mit Popmusik von zwei Kontinenten zwischen Melancholie und Leidenschaft. Die auf den Philippinen geborene und in Spanien aufgewachsene Singer/Songwriterin Alexandra Kayser ist ... [mehr]
 
19:30 - Martina Brandl – »Schon wieder was mit Sex«
Orangerie im Schlosspark
Comedy mit der Kabarettistin, die laut Hannoverscher Zeitung »ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt« Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 21.04.2018
10:00 - Eltern-Infoveranstaltung: Solo mit Kind oder Kindern?
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
Kein Grund zum Verzweifeln! Warum ? Wir helfen gern und sind für Sie da. Wir geben Hilfestellung bei offenen Fragen für Anträge bei verschiedenen Ämtern und vermitteln wichtige Informationen für Ein-Elternfamilien. Der Verband alleinerziehender ... [mehr]
 
13:16 - 19. Oranienburger Kindersachenbasar
Takeda-Saal (ehemals Nycomed-Saal)
Am Samstag, 21.April 2018, findet von 13 bis 16 Uhr der 19. Oranienburger Kindersachenbasar in der Dr.Heinrich-Byk-Straße 1 (Takeda-Saal gegenüber Arbeitsagentur) statt. Interessierte Verkäufer melden sich bitte bei Frau Fabian unter ... [mehr]
 
17:00 - 73. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Sa. 21.04.2018 um 17.00 Uhr In Memoriam Roger Dordage (1925-2017) und Mark Tilewitsch (1922-2017) Ort: Besucherzentrum So. 22.04.2018 um 11.00 Uhr Verleihung des Franz-Bobzien-Preises 2018 Laudatio: Dr. Dietmar Woidtke, ... [mehr]
 
18:00 - JUMP-Party
Malz
Bock, mal wieder richtig abzufeiern? Dann kommt vorbei - heute ab 18 Uhr steigt die Party für alle ab 11 Jahren im Dorfclub Malz, Malzer Dorfstraße 15 (Eintritt frei). Es gibt wie immer einen Shuttle-Service von und zu den Jugendclubs Germendorf, ... [mehr]
 
19:00 - OHV - Party
Oranienwerk
Dance Floor (Werkzeugbau): mit dem Stimmungsgarant DJ Snow Charts, 90er, Dance & Party Hits Retro Floor (Bar): mit unserem Party DJ Olaf Disco, 80er, Funk & Classic Rock BlueLight Special: Feuerwehr, Krankenschwester und Co zahlen halben ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Frühjahrsputz 2018
Oranienburg
»Oranienburg putzt sich«: Der Bürgermeister ruft auch in 2018 wieder alle Bürgerinnen und Bürger auf, die Stadt von Schmutz und Unrat zu beseitigen ... Ob vor der Haustür, in der Gartenanlage, an einem öffentlichen Ort oder rund um ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Sonntag 22.04.2018
11:00 - Verleihung des Franz-Bobzien-Preises 2018
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Der Franz-Bobzien-Preis 2018 der Stadt Oranienburg und der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen wird an die von der Jury ausgewählten Preisträger/innen verliehen. Nähere Informationen folgen. [mehr]
 
11:00 - TomatenKräuter Tag
Kulturverein Alte Mosterei Eden e. V.
Tomatenkräuter Tag Tomatenvielfalt, Kräuterpflanzen.... auf dem Edener Frühlingsfest [mehr]
 
12:00 - Frühlingsfest- Tag der offenen Tür
Musikwerkstatt Eden – Die besondere Musikschule in Oranienburg
Im Rahmen des Edener Frühlingsfestes präsentieren sich um 14:00 Uhr das „Concertino“ und das Erwachsenenensemble „Oranienburger – Ohrwürmer“ im Saal der Musikwerkstatt. Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen. Eintritt ... [mehr]
 
15:00 - Frühlingskonzert der »Oranienburger Schloßmusik«
Orangerie im Schlosspark
Ob Walzer oder Operetten- und Musicalmelodien: Die musikalischen Botschafter der Stadt unter der Leitung von Ronny Heinrich treffen stets den richtigen Ton. [mehr]
 
17:00 - 73. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Sa. 21.04.2018 um 17.00 Uhr In Memoriam Roger Dordage (1925-2017) und Mark Tilewitsch (1922-2017) Ort: Besucherzentrum So. 22.04.2018 um 11.00 Uhr Verleihung des Franz-Bobzien-Preises 2018 Laudatio: Dr. Dietmar Woidtke, ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Edener Frühlingsfest
Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG
Das traditionelle Frühlingsfest der Eden Genossenschaft [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Montag 23.04.2018
17:00 - 73. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Sa. 21.04.2018 um 17.00 Uhr In Memoriam Roger Dordage (1925-2017) und Mark Tilewitsch (1922-2017) Ort: Besucherzentrum So. 22.04.2018 um 11.00 Uhr Verleihung des Franz-Bobzien-Preises 2018 Laudatio: Dr. Dietmar Woidtke, ... [mehr]
 
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Dienstag 24.04.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
15:00 - HBI - Bergmann Immobilien Promotion Tour 2018 - Einschulung meets Jugendweihe
Jean-Clermont-Schule
Wir möchten den Kindern und Jugendlichen einen würdigen und feierlichen Rahmen für die Aufnahme in einem neuen Lebensabschnitt bieten. HBI - Bergmann Immobilien veranstaltet mit treuen Geschäftspartnern aus der Region ein Fest, zum Schmökern, ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Mittwoch 25.04.2018
19:00 - Einladung zur Jahresvollversammlung der Jagdgenossenschaft Kremmen
Spargelhof Kremmen GmbH & Co. KG
Guten Tag liebe Jagdgenossen, Eigentümer von Flächen in der Stadt Kremmen und dem Ort, anbei die Einladung zur diesjährigen Jagdgenossenschaftssitzung in Kremmen. Es wäre sehr schön, wenn wir zu dieser Sitzung vielen Jagdgenossen und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Donnerstag 26.04.2018
08:00 - Grabenschau
Stadtverwaltung Oranienburg
Grabenschau des Wasser- und Bodenverbandes [mehr]
 
15:30 - Bilderbuchkino: Wenn Hasen reisen
Stadtbibliothek Oranienburg
Allerlei Sinn und Unsinn, haarsträubende Verse von James Krüss Eine fröhliche Geschichte über den Frühlingsanfang auf den wir noch alle warten. Dazu werden Frühjahrsblumen gebastelt und Würfelspiele gespielt. Geeignet ab 4 Jahren. Eintritt ist ... [mehr]
 
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
19:30 - Keimzeit Akustik Quintett – »Moorhelden-Konzert«
Orangerie im Schlosspark
Brandenburger Kultur trifft auf Brandenburger Umweltschutz. Das »Keimzeit Akustik Quintett« um den beliebten Liedermacher Norbert Leisegang spielt ein exklusives Moorhelden-Konzert in der Orangerie Oranienburg, das im engen Zusammenhang mit dem ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Freitag 27.04.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
17:00 - Koofen & Schwoofen
Oranienburg
Die lange Shoppingnacht der Citygemeinschaft Oberhavel im Frühjahr: Die Geschäfte in der Innenstadt sind bis 22 Uhr geöffnet, und beim Bummeln gibt es auch noch jede Menge Unterhaltung und Aktionen vor und in den Läden. [mehr]
 
18:00 - koofen & schwoofen
Bernauer Straße / Schlossplatz
Bummeln-Shoppen-Freunde treffen – Die City Gemeinschaft Oranienburg lädt auch in diesem Jahr wieder zur langen Shoppingnacht in die Oranienburger City ein. Viele Händleraktionen, musikalische Darbietungen, kulinarische Köstlichkeiten ... [mehr]
 
19:00 - „Musical Träume“ mit dem Musical-Darsteller und Entertainer Daniel Pabst
Café Louise
Fernab von den üblichen Klischees erzählt uns Daniel Pabst diese Geschichte und singt die größten Musicalerfolge unserer Zeit. Mit viel Witz, Charme und Tiefgang startet unsere Reise beim ersten Musical “ Showboat“, und endet beim aktuellen ... [mehr]
 
19:30 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Brandenburg-LIGA »24.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht - Werderaner FC Viktoria 1920 (unter Flutlicht) [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 28.04.2018
10:00 - Neubürger-Radtour mit dem Bürgermeister
Schlossplatz
Die schon traditionelle Neubürger-Radtour mit dem Bürgermeister startet um 10 Uhr auf dem Schlossplatz. Nähere Informationen folgen. [mehr]
 
10:00 - Babybasar und Tag der offenen Tür im CJO
CJO – Christliches Jugendzentrum Oranienburg e. V.
Von 10.00 bis 17:00 Uhr findet unser Babybasar (draußen) und Tag der offenen Tür im CJO im Rahmen des Frühlingsfestes bei Hammer & Co statt. Standgebühr 5 Euro + 1 Kuchen. Tisch/Pavillon ist mitzubringen. [mehr]
 
14:00 - Lesefest zum Welttag des Buches:»Mit Alice ins Wunderland«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Auch wenn »Alice im Wunderland« schon vor über 150 Jahren erschien begeistert es immer noch Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Kommt also mit uns durch den Bau des weißen Kaninchens in eine wundersame Welt. Ihr erlebt ... [mehr]
 
14:00 - KIdsflohmarkt
Kita »Flax und Krümel« [städtisch]
In der Kita „Flax und Krümel“ wird wieder getrödelt Am Samstag, den 28. April 2017 findet zwischen 14-17 Uhr der nächste Babybasar mit Kinderfest des Fördervereins der Kita „Flax und Krümel“ auf dem Außengelände der Einrichtung statt. ... [mehr]
 
17:00 - Frühlingskonzert der Quartettfreunde
Evangelische Kirche Sachsenhausen
Die Quartettfreunde Sachsenhausen musizieren gemeinsam mit der Blasmusik der Quartettfreunde und dem Schulchor der Grundschule Sachsenhausen. Durch das Programm des Konzertes in der Kirche zu Sachsenhausen führt Detlef Wilke. Der ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Sonntag 29.04.2018
10:00 - Orangefest
Schlosspark Oranienburg
Traditionell am letzten Sonntag im April feiert die Stadt Oranienburg ihren »Tag in Orange«. 2018 findet das Orangefest nun bereits zum 11. Mal statt. Erinnern soll es an die Namensgeberin der Stadt, Kurfürstin Louise Henriette von Oranien ... [mehr]
 
15:00 - Mensa IQ-Test
Gaststätte und Pension "Sonnenburg"
1. IQ-Test in Oranienburg. Anmeldung ist unbedingt erforderlich über https://www.mensa.de/intelligenztest/ Dort gibt es auch weitere Informationen über das Thema Hochbegabung Ameldeschluß: 25.4.2018 [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Montag 30.04.2018
14:00 - öffentliches Singen
Regine-Hildebrandt-Haus
öffentliches Volkslieder Singen im Regine-Hildebrandt-Haus. Jeder ist zum Mitsingen eingeladen. [mehr]
 
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Dienstag 01.05.2018
10:00 - 51. Sachsenhausen-Gedenklauf
TURM ErlebnisCity
Kurs um die Gedenkstätte Sachsenhausen (u.a. Heidelberger Straße, Wörthstraße, Radfernweg am Lehnitzsee, Carl-Gustav-Hempel-Straße, Straße der Nationen, André-Pican-Straße) Streckenprofil: generell flach, Asphalt, Geh- und Fahrradwege, keine ... [mehr]
 
10:00 - Konzert mit dem Blasmusikverein Oranienburg e. V.
Schlosspark Oranienburg
Der Oranienburger Blasmusikverein lädt zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert in den Schlosspark ein. [mehr]
 
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - »Tulpen aus Amsterdam« – Schlossparkführung
Schlosspark Oranienburg
Parkführung mit Vivienne Netzeband alias Kurfürstin Louise Henriette von Oranien 37 verschiedene Arten der zauberhaften Frühlingsblüher verstecken sich im Schlosspark. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Tulpen und finden Sie ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Mittwoch 02.05.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Donnerstag 03.05.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Freitag 04.05.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
19:00 - 6. FreiSingen im Oranienwerk
Oranienwerk
"sing it out loud" zum 6. mal im Oranienwerk "live aus vollem Herzen gemeinsam singen" Drei bis vier Live-Musiker möchten mit Euch bekannte Lieder gemeinsam performen. Auf einer Leinwand sind die Liedtexte zu sehen und jeder kann ganz ... [mehr]
 
19:30 - Gedenkveranstaltung der Botschaft des Königreichs der Niederlande
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Gedenkveranstaltung für die niederländischen Opfer Ansprache: Wepke Kingma, niederländischer Botschafter Kranzniederlegung am ehemaligen Erschießungsgraben [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 05.05.2018
10:00 - Mit dem ADFC zu den Künstlern in unserer Region
Schlossplatz
Zum Tag des offenen Ateliers begeben wir uns auf eine interessante kulturelle Rundreise des kreativen Schaffens in und um Oranienburg. Ob Musik, Malerei, eisernes Handwerk oder Keramikarbeiten - es gibt eine Vielzahl an künstlerischen Aktivitäten ... [mehr]
 
10:00 - Sport mit den Glüxrittern
Schlosshalle (Sporthalle) und Sportplatz hinter dem Schloss
10:00 bis 12:00 Mach mit, machs nach, machs besser könnte das Motto dieses Sportangebotes sein. Der Mensch lernt am besten durch Nachahmung. Mit gutem Beispiel schlüpfen wir in unsere Sporthosen und machen gemeinsam mit unseren Kindern ... [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Im Scheunenweg 28 zeigt der Künstler Wolf Rüdiger von Hase REFLEXKUNST, REFLEXOBJEKTE und VIDEOS (Weltraum, farbige Schattenspiele, Wasserfall, der Trompeter von Rom). Ab 21 Uhr: OPEN-AIR LICHTINSTALLATIONEN [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers im Scheunenviertel
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Der Künstler Martin Gietz fertigt im Kremmener Scheunenviertel Farbdrucke großformatiger Holzschnitte mit einer Straßenwalze Die Aktion findet mit Unterstützung des Kremmener Scheunenviertelvereins an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr statt.  [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Im Atelier 43 im Scheunenviertel zeigt der Bildhauer Michael Dudowitsch SKULPTUREN, PAPIERKOLLAGEN, NÄHBILDER und die Künstlerin und Architektin Gabriele Horwitz zeigt GRAFISCHE ARBEITEN und SCHMUCKOBJEKTE [mehr]
 
13:00 - Rundgang Fahrradparkhaus - für alle
Bahnhof Oranienburg
Besichtigen Sie das neue Fahrradparkhaus und informieren Sie sich über die weitere Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes! [mehr]
 
15:00 - Der Lehnitzer Karneval-Klub stellt sich vor
Schlosspark Oranienburg
Mit einem närrischen Programm präsentiert sich der Lehnitzer Karneval-Klub e. V. (LKK) auf der Bühne des Dreiseithofs im Schlosspark. Zum Programm gehören Gardetanz der »Roten Funken« sowie Showtanz der »Sektflöten«. Außerdem ist das ... [mehr]
 
19:30 - Dinner-Show (3-Gänge Menü) mit Duo Scheeselong
Café Louise
"Rosa Sekt & Russisch Brot" Musik-Kabarett vom Feinsten“ ZITTY Berlin Mit „Rosa Sekt und Russisch Brot“ feiern sie Ihre Gegensätze und entfachen ein glanzvolles, freches Musik-Kabarett voller Glamour und Exzentrik. Das feurige ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Sonntag 06.05.2018
10:00 - Schlosspark-Familienlauf
Schlosspark Oranienburg
Der Familien-Sport-Verein Oberhavel e. V. und die Oranienburger Stadtwerke laden zum lockeren Laufen in den Schlosspark ein! Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Historischen Portal, Läufer und Läuferinnen erhalten dort freien Eintritt. Gelaufen ... [mehr]
 
10:00 - ADFC-Radtour: "In den Westen von Oranienburg"
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Wir fahren über Leegebruch, Bärenklau nach Sommerswalde, dem Sitz der buddhistischen Mönche. Danach geht es weiter nach Schwante mit kurzen Stopps am Schloss und der Bockwindmühle. Dann entlang am malerischen Mühlensee bis zu unserer ... [mehr]
 
10:00 - ADFC-Tour – Mit dem Rennrad zum Ziegeleipark Mildenberg
TURM ErlebnisCity
Wir fahren von der Oranienburger TURM-Erlebniscity über den Radfernweg Berlin - Kopenhagen bis zum Ziegeleipark. Dort machen wir eine Pause. Auch der Rückweg zur TURM-Erlebniscity führt über den Radfernweg. ADFC-Tourenleiter: Ulrich ... [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Im Scheunenweg 28 zeigt der Künstler Wolf Rüdiger von Hase REFLEXKUNST, REFLEXOBJEKTE und VIDEOS (Weltraum, farbige Schattenspiele, Wasserfall, der Trompeter von Rom). Ab 21 Uhr: OPEN-AIR LICHTINSTALLATIONEN [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers im Scheunenviertel
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Der Künstler Martin Gietz fertigt im Kremmener Scheunenviertel Farbdrucke großformatiger Holzschnitte mit einer Straßenwalze Die Aktion findet mit Unterstützung des Kremmener Scheunenviertelvereins an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr statt.  [mehr]
 
11:00 - Tag des offenen Ateliers
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Im Atelier 43 im Scheunenviertel zeigt der Bildhauer Michael Dudowitsch SKULPTUREN, PAPIERKOLLAGEN, NÄHBILDER und die Künstlerin und Architektin Gabriele Horwitz zeigt GRAFISCHE ARBEITEN und SCHMUCKOBJEKTE [mehr]
 
15:00 - Thematische Stadtführung
Schlossplatz
Führung mit Bodo Becker oder Rüdiger Kaddatz Von Mai bis Oktober bieten Bodo Becker und Rüdiger Kaddatz einmal monatlich eine Führung zu einem meist stadtgeschichtlichen Thema an. Details zu Inhalt, Treffpunkt und Anmeldung erfahren ... [mehr]
 
16:00 - Folk-Frühling - Tanzstücke mit dem Duo Eden-Freudenberg
Kulturverein Alte Mosterei Eden e. V.
Das Duo Eden-Freudenberg spielt zum Folk-Frühling in Eden auf. Ulrich Helms (Akkordeon) und Michael Grabski (Drehleier) spielen Tanzstücke aus der französischen Tradition. Die Tanzlehrerin Andrea Harting zeigt dabei Grundschritte füe Paartänze ... [mehr]
 
18:00 - Tanzen und Mehr
Restaurant »Mythos«
18:00 – 21:00 | Der Förderverein »Tanzen und Mehr e. V.« lädt alle Tanzbegeisterten an jedem 1. Sonntag im Monat ein. Drei Stunden lang kann vom Standard über Latein und Salsa bis hin zum Discofox alles getanzt werden. Es sind sowohl ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Montag 07.05.2018
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Dienstag 08.05.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
18:30 - Buchvorstellung: »Tamaschito« von Wieland Förster
Stadtbibliothek Oranienburg
»TAMASCHITO« – Ein erschütternder Nachkriegsroman von Wieland Förster | Seit 44 Jahren lebt der weltbekannte Bildhauer Wieland Förster, der sich auch als Schriftsteller einen Namen gemacht hat, im heutigen Oranienburger Ortsteil Wensickendorf. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Mittwoch 09.05.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Donnerstag 10.05.2018
10:00 - Spielefest
Schlosspark Oranienburg
Über viele Jahrhunderte war es am Hofe der europäischen Königshäuser den adligen Gästen vorbehalten, sich auf ihren opulenten Gartenfesten von riesigen Holzspielen verzaubern zu lassen. Das seinerzeit exklusive Vergnügen ist mit dem Spielefest ... [mehr]
 
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Freitag 11.05.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
19:00 - Konzert "DIE ACHT OHREN"
Oranienwerk
»ACHT OHREN«-Trio: Musik aus allen Ecken des Globus Drei Weltbürgerinnen aus Hessen musizieren einen mitreißenden Ohrenkitzel - inspiriert von Ohrwürmern aus Mittel-, Ost- und Südeuropa, dem Vorderen Orient, Afrika und Südamerika. Ihre ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 12.05.2018
10:00 - ADFC-Radtour: Auf königlichen Spuren zum Schloss Liebenberg
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Unsere Tour führt zunächst zum Schloss der Kurfürstin Louise Henriette. Hier erfahren wir, wie Oranienburg zu seinem Namen kam. Entlang des Oranienburger Kanals geht es weiter über Nassenheide und Freienhagen durch märkische Wiesen und Felder ... [mehr]
 
13:00 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Landesklasse Nord »26.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht II - VfB Gramzow [mehr]
 
14:00 - Pflanzentauschbörse
Kleingartenverein Zukunft e.V.
Eine Pflanzentauschbörse veranstaltet der Kleingartenverein Zukunft e.V. im Vereinsheim beim Weidengarten . [mehr]
 
15:00 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Brandenburg-LIGA »26.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht - FC Eisenhüttenstadt [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Sonntag 13.05.2018
14:00 - Sachsenhausen: Konzentrationslager - Speziallager - Gedenkstätte
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Die Führung durch die Gedenkstätte thematisiert die verschiedenen Phasen der Geschichte von Sachsenhausen - das Konzentrationslager (1936-1945) das sowjetische Speziallager (1945-1950) und die 1961 eröffnete Nationale Mahn- und Gedenkstätte der ... [mehr]
 
17:00 - Konzert Composers’ Orchestra Berlin (COB)
Oranienwerk
free range music im Oranienwerk Das Composers’ Orchestra Berlin (COB) ist zu 100% das, was sein Name besagt: Ein großes Ensemble hochkarätiger, kreativer und spielfreudiger Berliner Musiker_innen, die gemeinsam eigene Kompositionen erarbeiten ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Montag 14.05.2018
16:00 - KinderTrauerGruppe »Igelkinder«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
Montag 16.00 - 18.00 Uhr alle 4—6 Wochen für 6 -10 Jährige Extratermin für das Vor- und Anmeldungsgespräch mit den Eltern »Trauer bewältigen braucht Geduld, Ruhe, Vertrauen und Verständnis« Auch Kinder empfinden bei dem Verlust einer ... [mehr]
 
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Dienstag 15.05.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Mittwoch 16.05.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Donnerstag 17.05.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
18:00 - ADFC-Feierabend-Rundtour: Oranienburg und Umgebung
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Wir werden gute zwei Stunden gemeinsam rund um Oranienburg die Natur wahrnehmen und zugleich unseren Körper, besonders das Herz-Kreislaufsystem an frischer Luft stärken. Zum Ende der Etappe besteht die Möglichkeit zu einer geselligen Einkehr mit ... [mehr]
 
18:30 - "Ein deutsches Leben" - Filmvorführung und Gespräch
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Ein Dokumentarfilm (2016) über Brunhilde Pomsel, die von 1942 bis April 1945 im Reichspropagandaministerium als persönliche Stenographin von Joseph Goebbels tätig war. Nach dem Krieg war sie in den Speziallagern Hohenschönhausen, Buchenwald ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Gemalte Klassiker« – Automobilmalerei von Julia R. Ehlert
Tourist-Information
Ausstellung in der Galerie der Tourist-Information vom 8. März bis 17. Mai 2018 Vernissage am 7. März um 17 Uhr Ihre zwei großen Leidenschaften verbindet die Veltenerin Julia Romana Ehlert mit ihrer Kunst: Autos und Malerei. Ab dem 8. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Freitag 18.05.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
14:00 - Spielleute-Erdenmut
Regine-Hildebrandt-Haus
Volkslieder zum Mitsingen mit den Spielleuten-Erdenmut [mehr]
 
15:00 - Krabbelgruppe der Glüxritter
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
In der Regel fühlen sich die meisten Eltern mit der Diagnose Down-Syndrom alleingelassen und unzureichend über ihre zusätzlichen Herausforderungen informiert. Vieles ist in der Entwicklung ähnlich wie bei Kindern ohne Down-Syndrom, aber nicht ... [mehr]
 
16:00 - »Der Lauf um den Kremmener Spargel«
Schlosspark Oranienburg
Gutes vom Land – selbst errannt! Der Spargellauf im Oranienburger Schlosspark ist inzwischen ein fester Termin im Kalender von Freizeit-Läufern in Oberhavel und darüber hinaus. Bereits zum 6. Mal lautet das Motto am 18. Mai 2018: »Gutes vom ... [mehr]
 
20:00 - NostalgieKONSUM - Winnie Böwe
Kulturkonsum e.V. Oranienburg
Winnie Böwe „Mir ist heut so nach Tamerlan“ Die Berlinerin Winnie Böwe ist eine der seltenen Doppelbegabungen in Deutschland: Sie begeistert das Publikum gleichermaßen als Theater- und Filmschauspielerin wie auch als klassisch ausgebildete ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 19.05.2018
10:00 - Gauklerfest
Schlosshof Oranienburg
Historischer Markt, Ritterturnier, Musik und Show mit »Carnica Spectaculi« [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Sonntag 20.05.2018
10:00 - Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel. Standanmeldungen bitte in der Scheune 29 oder unter Mail meckmeck1(at)t-online.de oder ... [mehr]
 
10:00 - Gauklerfest
Schlosshof Oranienburg
Historischer Markt, Ritterturnier, Musik und Show mit »Carnica Spectaculi« [mehr]
 
14:00 - Das KZ Sachsenhausen 1936-1945 - Ereignisse und Entwicklungen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Die Ausstellung in der ehemaligen Häftlingsküche beleuchtet zentrale Ereignisse aus der Geschichte des KZ Sachsenhausen, sie veranschaulicht Veränderungen und Kontinuitäten, Phasen und Zäsuren. Treffpunkt: ... [mehr]
 
15:00 - »Geschichten von Geschichte« – Schlossparkführung
Schlosspark Oranienburg
Parkführung mit Vivienne Netzeband alias Louise Henriette von Oranien Erfahren Sie, wie die Könige residierten, was Schiffsleute tranken und wie man mit den Hühnern zu Bett ging. Wagen Sie einen Einblick in das Alltagsleben vergangener ... [mehr]
 
16:00 - KlezBanda
St. Nicolai Kirche
Die KlezBanda nimmt die Zuhörer mit auf Reisen: ins jiddische Schtetl, ins New York der 30er und 40er Jahre, das junge Israel oder auch ins jüdische Russland. Im Mittelpunkt stehen die jiddische Sprache und das Revival einer jahrhundertealten ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Montag 21.05.2018
10:00 - Gauklerfest
Schlosshof Oranienburg
Historischer Markt, Ritterturnier, Musik und Show mit »Carnica Spectaculi« [mehr]
 
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Dienstag 22.05.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Mittwoch 23.05.2018
18:30 - 1938 - Hitler und die Deutschen proben Raub, Mord und Krieg
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Vortrag und Diskussion mit Dr. Götz Aly, Historiker und Journalist Moderation: Prof. Dr. Günter Morsch, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Ort: Besucherinformationszentrum [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Donnerstag 24.05.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
19:00 - Was gewesen wäre - Lesung und Gespräch mit Gregor Sander
Bürgergarten Oranienburg
Gregor Sanders Roman "Was gewesen wäre" ist ohne Untertreibung ein Schlüsselroman für unsere Zeit und für unsere Region. Gerade arbeitet er am Drehbuch und doch nimmt er sich die Zeit, uns in Oranienburg daraus vorzulesen und mit uns ins ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Freitag 25.05.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
14:00 - Die Welt im Film mit Dr. Rönz
Regine-Hildebrandt-Haus
Die Welt im Film mit Dr. Rönz Thema: Spaziergänge in Rom Ein Reisebericht in Bildern Eintritt Frei! [mehr]
 
19:00 - KulturFreitag Mai im Oranienwerk
Oranienwerk
»MY SISTER GRENADINE« Die Band spielt Folk mit Freude am Experiment, gebaut aus einem Haufen kleiner Instrumenteund umrankt von flirrenden Oszillationen. Ihre Musik ist ein konzentriertes Spiel mit Klang und Sprache, Nah und Fern, Arrangement ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
 
Samstag 26.05.2018
10:00 - Erste-Hilfe-Kurs (am Kind) »Nicht helfen, geht nicht«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
von 10.00 - 13.00 Uhr Kursleiterin: Nicole Oudes Ein Unfall, ein Herzinfarkt – Situationen, bei denen Menschen Hilfe benötigen, können überall und zu jeder Zeit eintreten. Doch nicht jeder weiß, wie man sich in solch einer Situation richtig ... [mehr]
 
11:00 - 12. Kinderfest
TURM ErlebnisCity
Wir laden alle Familien zum 12. Kinderfest am 26. Mai auf die Festwiese an der TURM ErlebnisCity ein. Das Kinderfest wird unterstützt von der Lebenshilfe e. V. Oberhavel Süd. Neben Glücksrad, Kinderschminken, Hüpfburg und einem ... [mehr]
 
13:00 - ADFC-Tour: Streifzug durch Oranienburgs Ortsteile
Bahnhof Oranienburg (Treffpunkt)
Heute machen wir einen Streifzug durch die Dörfer im Umland, die seit der Gemeindereform 2003 zum Stadtgebiet von Oranienburg gehören. Unsere Tour führt durch Lehnitz, Schmachtenhagen, Wensickendorf, Zehlendorf bis nach Friedrichsthal. Nach einer ... [mehr]
 
13:00 - Kinderfest
Festwiese an der TURM-Erlebniscity
Spiel, Spaß und Mitmachangebote für Kinder auf der Festwiese an der TURM ErlebnisCity [mehr]
 
14:00 - Projektarbeit: »Was ist los auf dem Bauernhof?«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Für einen Nachmittag ein Bauer sein, das wäre doch fein: Stall ausmisten, Tiere füttern, Eier suchen und Kühe melken. Natürlich darf das Pferderennen nicht fehlen. Mit lustigen Spielen und Basteleien lernen wir das ... [mehr]
 
19:00 - KAY LUTTER Bassist der Mittelalter-Rockband IN EXTREMO
Oranienwerk
Lesung und Konzert (liest aus seinem Roman und spielt dazu mit MONOMANN) Gäste: Michael Rhein, Marco Zorzytzky & Boris Pfeiffer von »In Extremo« Auszug aus seinem überwältigenden Coming-of-Age-Roman: Es sind die 80er-Jahre, ... [mehr]
 
19:30 - Nimm’s leichter ! – luftiges Musikkabarett aus Berlin
Café Louise
– luftiges Musikkabarett aus Berlin Caroline Bungeroth – Sängerin, Pianistin, Naturereignis. „Sie ist nicht nur eine hervorragende Musikerin, sondern hat auch großes komödiantisches Talent“ (Kurt Weill Festival). „Die puren Emotionen“ ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
Feier 125 Jahre Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG
Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG
Feier zum 125. Geburtstag der Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG [mehr]
 
 
Sonntag 27.05.2018
09:00 - Kinder-Frühlingsfest mit »herrH«
Schmachtenhagen
Frühlingsfest für die ganze Familie mit »Herr H« und seinem Kinder-Mitmach-Konzert und vielen weiteren bekannten Künstlern Herr H, alias Simon Horn, ist Kinderheld aus Berufung, oder besser gesagt, ein Familien-Soundtrack auf zwei ... [mehr]
 
17:00 - »Operettenzauber«
Orangerie im Schlosspark
Konzert, Gastspiel der Operettenbühne Berlin [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Religion: evangelisch – Protestanten im KZ Sachsenhausen 1936–1945«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Neben bekannten Vertretern der "Bekennenden Kirche" wie Martin Niemöller, waren im KZ Sachsenhausen zahlreiche evangelische Christen aus vielen Ländern Europas inhaftiert, die aufgrund ihres Glaubens Wiederstand gegen den Nationalsozialismus ... [mehr]
 
Feier 125 Jahre Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG
Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG
Feier zum 125. Geburtstag der Eden Gemeinnützige Obstbau-Siedlung eG [mehr]
 
 
Montag 28.05.2018
14:00 - öffentliches Singen
Regine-Hildebrandt-Haus
öffentliches Volkslieder-Singen im Regine-Hildebrandt-Haus. Jeder ist zum Mitsingen eingeladen. [mehr]
 
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 29.05.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Mittwoch 30.05.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Donnerstag 31.05.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
»Mosaik – Bunt wie das Leben« – Ausstellung
Orangerie im Schlosspark
17. April bis 31. Mai 2018: Schülerinnen und Schüler des Mosaik-Gymnasiums zeigen Kunstwerke – Ausstellung in der Orangerie Kunst wird am Mosaik-Gymnasium Oberhavel in Oranienburg ganz groß geschrieben. Gezeigt wird das nun im Rahmen ... [mehr]
 
 
Freitag 01.06.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
19:00 - Oldie Rock Legenden – CCR (Creedence Clearwater Revived), The Lords & The Rattles
Schlosshof Oranienburg
Die Woodstock-Legende CCR galt in den späten 60ern und frühen 70ern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Mit den Hits wie Suzie Q., Proud Mary, Bad Moon Rising, Who’ll Stop the Rain, Hey Tonight, Have You Ever Seen the Rain u.v.m. tourt ... [mehr]
 
20:00 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Brandenburg-LIGA »28.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht - SC Eintracht Miersdorf-Zeuthen (unter Flutlicht) [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Samstag 02.06.2018
10:00 - Sport mit den Glüxrittern
Schlosshalle (Sporthalle) und Sportplatz hinter dem Schloss
10:00 bis 12:00 Mach mit, machs nach, machs besser könnte das Motto dieses Sportangebotes sein. Der Mensch lernt am besten durch Nachahmung. Mit gutem Beispiel schlüpfen wir in unsere Sporthosen und machen gemeinsam mit unseren Kindern ... [mehr]
 
13:00 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Landesklasse Nord »28.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht II - SV Blau-Weiß 90 Gartz [mehr]
 
20:30 - SILLY
Schlosshof Oranienburg
Silly, die deutsche Rockband um Sängerin Anna Loos, geht wieder auf große Open-Air Tour. Nachdem die 2016 beendete Tour »Wutfänger« so erfolgreich war, dehnten Silly das auf eine Open-Air-Tour 2017 aus. Nach dem Tod der damaligen Sängerin ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Sonntag 03.06.2018
11:00 - Dixie Brothers Das Beste aus den 20er, 30er und 40er Jahren
Oberhavel Bauernmarkt
Live-Musik mit den Dixie Brothers ab 11 Uhr Wer Lust hat, kleidet sich im Stil der 20er, 30er oder 40er Jahre! Das Beste aus den 20er, 30er und 40er Jahren Diesem Stil haben sich die Dixie Brothers mit Herz und Seele verschrieben. Seit über 30 ... [mehr]
 
18:00 - Tanzen und Mehr
Restaurant »Mythos«
18:00 – 21:00 | Der Förderverein »Tanzen und Mehr e. V.« lädt alle Tanzbegeisterten an jedem 1. Sonntag im Monat ein. Drei Stunden lang kann vom Standard über Latein und Salsa bis hin zum Discofox alles getanzt werden. Es sind sowohl ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Montag 04.06.2018
18:00 - Entspannen mit Yoga
Blütenatelier Oranienburg
Immer Montags, außer an Feiertagen bzw. "Brückentagen". Im Mittelpunkt steht sanfte, achtsame Körperarbeit, die mit Atemtechniken und Konzentrationsübungen harmonisch ergänzt wird. Dabei wird auf auf extreme Dehnungen, Kopf- oder ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 05.06.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Mittwoch 06.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Donnerstag 07.06.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Freitag 08.06.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
15:00 - Krabbelgruppe der Glüxritter
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
In der Regel fühlen sich die meisten Eltern mit der Diagnose Down-Syndrom alleingelassen und unzureichend über ihre zusätzlichen Herausforderungen informiert. Vieles ist in der Entwicklung ähnlich wie bei Kindern ohne Down-Syndrom, aber nicht ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Benefizkonzert mit dem "Chor MitsingZentale" aus Berlin
Oberhavel Hospiz e. V.
Am 08.06.2018 findet um 19.00 Uhr - 21.00 Uhr in der Kirche Sachsenhausen, Granseer Str. findet ein Benefizkonzert zur Unterstützung der Hospizarbeit, die nur durch sehr viel ehrenamtlichen Einsatz realisiert wird, statt. Zu diesem Benefizkonzert ... [mehr]
 
 
Samstag 09.06.2018
10:00 - Boule im Schlosspark: 5. Brandenburg Cup Grand Prix d'Allemagne
Schlosspark Oranienburg
Der Boule Club Kreuzberg lädt zum wiederholten Mal zum Boule-Turnier im Schlosspark ein. Der 5. Brandenburg Cup findet im Rahmen der Turnierserie des Grand Prix d’ Allemagne statt. Teams, die teilnehmen möchten, müssen sich vorher registrieren! ... [mehr]
 
14:00 - Projektarbeit: »Kreative Spielideen«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Wenn Mäuse Katzen jagen und der Plumpsack rumgeht, ist Spielezeit im EKT. Wenn dann Dosen fallen und der Hase den Wettlauf gewinnt, ist schon alles passè. Also kommt vorbei und spielt mit Lust, das schafft Freude und ... [mehr]
 
15:00 - »Von Prinzessinnen und Rittern« – Schlossparkführung für Kinder
Schlosspark Oranienburg
Parkführung für Kinder mit Vivienne Netzeband alias Louise Henriette von Oranien und Jennifer Bernard alias Hofdame Elisabeth von Blumenthal Informationen und Buchung in der Tourist-Information, Schloßplatz 2, 16515 Oranienburg, Telefon: ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
INTERN
Oberhavel Hospiz e. V.
Fest für Ehrenamtliche Heute möchten wir Dich zu einem besonderen Fest an einem besonderen Ort einladen. Es würde die Gelegenheit sein, andere Ehrenamtliche kennenzulernen, ein gutes Essen zu genießen und einiges über den historischen ... [mehr]
 
 
Sonntag 10.06.2018
10:00 - Boule im Schlosspark: Senioren-Boule-Turnier
Schlosspark Oranienburg
Im Rahmen der Brandenburgischen Seniorenwoche (9. Juni bis 17. Juni 2018) wetteifern die Senioren aus Oranienburg und der Umgebung auf den Boule-Bahnen des Schlossparks. Wer sich im Vorfeld anmelden möchte oder Fragen hat, kann sich per ... [mehr]
 
10:00 - Schlosspark-Familienlauf
Schlosspark Oranienburg
Der Familien-Sport-Verein Oberhavel e. V. und die Oranienburger Stadtwerke laden zum lockeren Laufen in den Schlosspark ein! Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Historischen Portal, Läufer und Läuferinnen erhalten dort freien Eintritt. Gelaufen ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Montag 11.06.2018
16:00 - KinderTrauerGruppe »Igelkinder«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
Montag 16.00 - 18.00 Uhr alle 4—6 Wochen für 6 -10 Jährige Extratermin für das Vor- und Anmeldungsgespräch mit den Eltern »Trauer bewältigen braucht Geduld, Ruhe, Vertrauen und Verständnis« Auch Kinder empfinden bei dem Verlust einer ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 12.06.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
17:00 - »August Wilhelm von Preußen und Oranienburg« – Stadtführung
Schlossplatz
Stadt- und Schlossparkführung mit Jennifer Bernard In diesem Jahr jährt sich der Todestag von Louise Henriettes Urenkel August Wilhelm von Preußen zum 260. Mal. Im Dezember 1742 schenkte ihm sein Bruder (Friedrich der Große) das Schloss ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Mittwoch 13.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Donnerstag 14.06.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Freitag 15.06.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Stadtfest mit Drachenbootrennen
Schlossplatz
15.–17. Juni | Jedes Jahr Mitte Juni verwandelt sich Oranienburgs Zentrum vom Bollwerk bis zum Schlossplatz in eine Festmeile. Auch beim diesjährigen Oranienburger Stadtfest vom 15. bis zum 17. Juni geht es wieder rund. Die Besucher ... [mehr]
 
 
Samstag 16.06.2018
15:00 - Fußball - HEIMSPIEL
Orafol Arena
Brandenburg-LIGA »30.Spieltag« Oranienburger FC Eintracht - SG Union Klosterfelde [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Stadtfest mit Drachenbootrennen
Schlossplatz
15.–17. Juni | Jedes Jahr Mitte Juni verwandelt sich Oranienburgs Zentrum vom Bollwerk bis zum Schlossplatz in eine Festmeile. Auch beim diesjährigen Oranienburger Stadtfest vom 15. bis zum 17. Juni geht es wieder rund. Die Besucher ... [mehr]
 
 
Sonntag 17.06.2018
10:00 - Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel. Standanmeldungen bitte in der Scheune 29 oder unter Mail meckmeck1(at)t-online.de oder ... [mehr]
 
14:00 - "Asoziale" im KZ Sachsenhausen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Öffentliche Führung Im Juni 1938 transportierte die SS im Zuge einer reichsweiten Verhaftungsaktion über 6000 als "arbeitsscheu" bezeichnete Männer in das KZ Sachsenhausen, unter ihnen auch viele Sinti und Roma. Treffpunkt: ... [mehr]
 
15:00 - Thematische Stadtführung
Schlossplatz
Führung mit Bodo Becker oder Rüdiger Kaddatz Von Mai bis Oktober bieten Bodo Becker und Rüdiger Kaddatz einmal monatlich eine Führung zu einem meist stadtgeschichtlichen Thema an. Details zu Inhalt, Treffpunkt und Anmeldung erfahren ... [mehr]
 
17:00 - Kammerkonzert in der Gedenkstätte Sachsenhausen
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Ein Kammerkonzert anlässlich der Übergabe des Flügels der Berliner Komponistin Ursula Mamlok (1923-2016) mit Werken von Ursula Mamlok und Johannes Brahms Ort: Veranstaltungssaal der ehem. Häftlingswäscherei In Kooperation mit der ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
Stadtfest mit Drachenbootrennen
Schlossplatz
15.–17. Juni | Jedes Jahr Mitte Juni verwandelt sich Oranienburgs Zentrum vom Bollwerk bis zum Schlossplatz in eine Festmeile. Auch beim diesjährigen Oranienburger Stadtfest vom 15. bis zum 17. Juni geht es wieder rund. Die Besucher ... [mehr]
 
 
Montag 18.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 19.06.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
18:30 - Zeitzeugengespräch
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum
Sommer 1948 - Entlassung aus dem sowjetischen Speziallager Sachsenhausen Günter Hanisch, Hubert Polus und Reinhard Wolff berichten über die Situation im sowjetischen Speziallager Sachsenhausen und ihre Entlassung. Moderration: Dr. ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Mittwoch 20.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Donnerstag 21.06.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Freitag 22.06.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
14:00 - Hans Neumann in Neuseeland
Regine-Hildebrandt-Haus
Hans Neumann mit dem Fahrrad unterwegs in Neuseeland - Teil 2 Ein Reisebericht in Bildern Eintritt Frei! [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Samstag 23.06.2018
10:00 - e-motion expo VII – die innovative Fahrzeugmesse für Berlin-Brandenburg
Schlossplatz
10–16 Uhr | e-motion expo VII auf dem Schlossplatz Die mittlerweile 7. Auflage der einzigartigen Fahrzeugmesse e-motion bietet einen Überblick über alternative Mobilität heute und ermöglicht einen Blick in die Zukunft. Präsentiert ... [mehr]
 
14:00 - Projektarbeit: »Ob Regen oder Sonnenschein«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr … mit Wasser spielen, das wird fein. Beim Wassertennis, Gummistiefelweitwurf und Eimerparcour vergeht die Zeit wie im Flug, von Kuchen und Wassermelone bekommt jeder genug. Ein Projektnachmittag für die ganze Familie ... [mehr]
 
15:00 - Sommerfest der Musikschule Klang-Farbe Orange
Klang-Farbe Orange e. V. – Die Musikschule in und für Oranienburg
Herzliche Einladung zum Sommerfest der Klang-Farbe Orange! Wie immer mit einer Menge musikalischer Leckerbissen von den großen und kleinen, den Ensembles und den Solisten. [mehr]
 
16:00 - »Von der Bibel zum Amtsbuch – Wie aus Bötzow Oranienburg wurde« – Stadtführung
Schlossplatz
Stadtführung mit Jennifer Bernard Louise Henriettes calvinistischer Glaube beeinflusste die Stadtentwicklung Bötzows maßgebend. Dank Louise Henriette von Oranien entwickelte sich das ackerbäuerliche Dorf Bötzow zu Oranienburg – einer ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Sonntag 24.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Montag 25.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 26.06.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Mittwoch 27.06.2018
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Donnerstag 28.06.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Freitag 29.06.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Samstag 30.06.2018
10:00 - Sommerfest mit Mitmach-Zirkus
Kita »Friedrich Fröbel« (mit Spätkitaangebot) [städtisch]
10–14 Uhr | Sommerfest der Kita Friedrich Fröbel: Mitmach-Zirkus, Hüpfburg, Polizeiauto, Feuerwehr, Clown, Tombola, Pony reiten, DJ-Musik und Kinderschminken ... Fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. [mehr]
 
19:00 - Sommer G-Haus Party
Oranienwerk
Sommer G-Haus Party mit der Kultdisco "Traumvision" Einlass ab 18.00 Uhr, Eintritt 6€ [mehr]
 
19:30 - Ronny Heinrich und sein Orchester - Open Air Sommerkonzert
Michael Bethke Seniorenresidenzen GmbH
Freuen Sie sich auf einen schönen Sommerabend mit unvergessenen Melodien aus Film, Musical und Operette. Zum ersten Mal laden Sie Michael Bethke und Ronny Heinrich mit seinem beliebten Orchester und hervorragenden Solisten in den Garten der ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Sonntag 01.07.2018
10:00 - Schlosspark-Familienlauf
Schlosspark Oranienburg
Der Familien-Sport-Verein Oberhavel e. V. und die Oranienburger Stadtwerke laden zum lockeren Laufen in den Schlosspark ein! Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Historischen Portal, Läufer und Läuferinnen erhalten dort freien Eintritt. Gelaufen ... [mehr]
 
13:00 - »Kaltes Kochen« – Schlossparkführung für Kinder
Schlosspark Oranienburg
Parkführung für Kinder mit Vivienne Netzeband alias Louise Henriette von Oranien Louise Henriette von Oranien lädt alle Kinder ein, im Grünen Klassenzimmer ganz neue Geschichten zu entdecken und gemeinsam Möhrenautos und Radieschenmäuse ... [mehr]
 
15:00 - »Peter Pan«
Schlosspark Oranienburg
Theater für die ganze Familie nach der Geschichte »Peter and Wendy« von James A. Barrie; Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Alle Kinder werden einmal erwachsen – nur Peter Pan nicht. Zusammen mit den »verlorenen ... [mehr]
 
18:00 - Tanzen und Mehr
Restaurant »Mythos«
18:00 – 21:00 | Der Förderverein »Tanzen und Mehr e. V.« lädt alle Tanzbegeisterten an jedem 1. Sonntag im Monat ein. Drei Stunden lang kann vom Standard über Latein und Salsa bis hin zum Discofox alles getanzt werden. Es sind sowohl ... [mehr]
 
Sonderausstellung: »Der Weg in den Abgrund: Das Jahr 1938«
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Das Jahr 1938 stellt einen Scheitelpunkt in der nationalsozialistischen Terrorherrschaft dar: Mit dem "Anschluss" Österreichs im März und der Zerschlagung der Tschechoslowakei ab Herbst beginnt das Deutsche Reich, die nach dem Ersten Weltkrieg ... [mehr]
 
 
Dienstag 03.07.2018
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
 
Mittwoch 04.07.2018
15:00 - Schwedisches Blasmusikorchester
Schlosspark Oranienburg
Das Schwedische Blasmusikorchester »Volvo i Eskilstuna Musikkår« gastiert für ein Open-Air-Konzert im Schlosspark Oranienburg. Für die Zuschauer wird nur der reguläre Eintritt in den Schlosspark fällig. Weitere Informationen zum ... [mehr]
 
18:00 - Picknick in Weiß
Schlosspark Oranienburg
Ein Abend voller Genuss, und Sie sind die Akteure! Ganz in Weiß, mit einem Picknickkorb … Für Mittwoch, 4. Juli 2018, ab 18 Uhr, sind Sie herzlich zu einem stilvollen Picknick in den Schlosspark eingeladen. Das Besondere: Alle ... [mehr]
 
 
Donnerstag 05.07.2018
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
 
Freitag 06.07.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
10:00 - »Es war einmal ein Musikus« – Schlossparkführung für Kinder
Schlosspark Oranienburg
Parkführung für Kinder mit Vivienne Netzeband und Jennifer Bernard Gemeinsam mit den Kindern begeben wir uns auf eine musikalische Zeitreise. Zuhören, Ausprobieren und Erkunden ist hierbei das Motto. Die Kinder erfahren also nicht nur ... [mehr]
 
 
Samstag 07.07.2018
19:00 - Folkfest Open Air
Gaststätte Weidengarten
Schon zum 14. Mal laden die Stout Scouts zum großen Folkfest ein – mit Tanz und musikalischen Gästen. [mehr]
 
 
Dienstag 10.07.2018
10:00 - Sommerferienprogramm: »Kinderbuchhelden«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
10.00 - 12.00 Uhr »Der kleine Prinz« Bücher öffnen Welten und entführen uns ins Reich der Fantasie. Wir reisen zum Planeten des kleinen Prinzen. Gerade rechtzeitig, denn er will die anderen Sterne besuchen, neue Freunde finden und viele Dinge ... [mehr]
 
12:15 - Orgelmusik am Dienstag
St. Nicolai Kirche
... in der St. Nicolai-Kirche. Jeden Dienstag sind interessierte Zuhörer/innen eingeladen, auf der Orgelempore zu sitzen, um Orgelmusik zu hören ... Hinweis: Eingang zur Kirche rechts vor dem Hauptportal (um die Ecke, auf der ... [mehr]
 
15:00 - Lehnitzer Büchertauschbörse
Kulturhaus Friedrich Wolf
Die Lehnitzer Büchertauschbörse öffnet jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr ihre Türen. Vier Ehrenamtlerinnen organisieren den kostenlosen Tausch von gut erhaltenen Büchern im Oranienburger Ortsteil. Insbesondere auch die jüngste und ... [mehr]
 
 
Mittwoch 11.07.2018
10:00 - Sommerferienprogramm: »Kinderbuchhelden«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
10.00 - 12.00 Uhr »Peterchens Mondfahrt« Der Maikäfer Herr Sumsemann fliegt zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen. Auf dem Weg dorthin passiert so ... [mehr]
 
 
Donnerstag 12.07.2018
10:00 - Sommerferienprogramm: »Kinderbuchhelden«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
10.00 - 12.00 Uhr »Michel aus Lönneberga« Der kleine Michel sieht aus wie ein Engel, jedoch nur wenn er schläft. Wenn er wach ist, hat er mehr Unsinn im Kopf als jedes andere Kind auf der Welt. Schaut zu, welch` lustigen Unfug Michel anstellt und ... [mehr]
 
16:30 - Hip Hop Workshop in Malz
Malz
Wir treffen uns donnerstags (außer in den Ferien) ab 16 Uhr im Dorfclub Malz. Ca. 17 Uhr kommt dann unsere Hip-Hop- bzw. Breakdance-Lehrerin dazu und trainiert mit den Jugendlichen. Spätestens 19 Uhr gehen alle nach Hause.. [mehr]
 
 
Freitag 13.07.2018
08:00 - Wochenmarkt Oranienburg
Wochenmarkt Oranienburg
| 8:00 bis 16:00 Uhr | ... Frische, Vielfalt, Exklusivität und Regionalität. Ein Treffpunkt für Menschen, die gern unverpackte und frische Lebensmittel genießen möchten. Ein bunter Markt mit exklusiven Angeboten, auch für Veganer und ... [mehr]
 
10:00 - Sommerferienprogramm: »Kinderbuchhelden«
Oranienburger Eltern-Kind-Treff
10.00 - 12.00 Uhr »Emil und die Detektive« Detektive und Spürnasen gesucht! Emil wird auf der Fahrt zur Großmutter nach Berlin das ganze Geld gestohlen. Das können wir nicht auf uns sitzen lassen! Es beginnt eine spannende Verfolgungsjagd. ... [mehr]
 
 
Sonntag 15.07.2018
10:00 - Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel
Scheunenviertel Kremmen e.V.
Kunst-, Handwerker- und Trödelmarkt im Scheunenviertel. Standanmeldungen bitte in der Scheune 29 oder unter Mail meckmeck1(at)t-online.de oder ... [mehr]